Fachbereich I - Finanzen

17.10.2016 Seite drucken

Aufgaben

Der Fachbereich Finanzen ist insbesondere ein interner Service- und Steuerungsbereich.
Hier wird am Ende eines Jahres der Haushaltsplan der Stadt Königs Wusterhausen für das Folgejahr aufgestellt, der dann in den politischen Gremien beraten und beschlossen wird. Hierzu zählt auch die mittelfristige Finanzplanung.

Während des Jahres erfolgt eine entsprechende Überwachung des Haushaltsvollzugs und zum Jahresende der Jahresabschluss.
Zudem findet in der Abteilung die Vermögens- und Schuldenverwaltung, der Aufbau der Anlagenbuchhaltung sowie die Bearbeitung der städtischen Steuerangelegenheiten statt.
Alle Liegenschaften, die dem Finanzvermögen zuzuordnen sind, werden durch den Fachbereich Finanzen verwaltet.
Der gesamte Bereich des Zahlungsverkehrs, dazu zählt auch die Vollstreckung, wird ebenfalls in diesem Amt bearbeitet.

Zum Fachbereich gehört ebenfalls das Gebiet Beteiligungsmanagement, das für die städtischen Eigenbetriebe verantwortlich ist sowie für den Städtischen Betriebshof.

Adresse

Stadt Königs Wusterhausen
Haus B
Schlossstraße 3
15711 Königs Wusterhausen