Fachbereich I - Finanzen

22.07.2019 Seite drucken

Der Fachbereich Finanzen ist ein interner Service- und Steuerungsbereich. Hier wird am Ende eines Jahres der Haushaltsplan der Stadt Königs Wusterhausen für das Folgejahr aufgestellt, der dann in den politischen Gremien beraten und beschlossen wird. Während des Jahres erfolgt die Steuerung und Überwachung des Haushaltsvollzugs. Nach der Beendigung des Haushaltsjahres wird der Jahresabschluss erstellt.

Darüber hinaus ist der Fachbereich Finanzen verantwortlich für die Vermögens- und Schuldenverwaltung, die Anlagenbuchhaltung sowie die Bearbeitung der städtischen Steuerangelegenheiten.

Zum Fachbereich gehören ebenfalls die für die Abwicklung des gesamten Zahlungsverkehrs und die Vollstreckung verantwortliche Stadtkasse sowie der Städtische Betriebshof.

Als erste Kommune im Landkreis Dahme-Spreewald bietet die Stadt Königs Wusterhausen ab sofort ihren Bürgerinnen und Bürgern das Erleben eines interaktiven Haushalts. Sie können sich schnell, selbständig und unkompliziert über den Inhalt und die Aussagen des städtischen Haushalts informieren. Neben der herkömmlichen Darstellung des Haushaltsplanes als umfassendes Zahlenwerk, ermöglicht diese Variante einen schnellen und umfangreichen Zugang zu sämtlichen Zahlen.

Adresse

Stadt Königs Wusterhausen
Haus B
Schlossstraße 3
15711 Königs Wusterhausen