Ausschreibungen

01.08.2012 Seite drucken

Allgemeine Bewerbung

Die Stadt Königs Wusterhausen ist als öffentlicher Auftraggeber bei der Vergabe von Bauleistungen an die gesetzlichen Regelungen der VOB/A gebunden. Im Rahmen dieser gesetzlichen Regelungen werden regelmäßig Aufträge nach Beschränkter Ausschreibung vergeben. Bewerbungen von interessierten Firmen nehmen wir gern entgegen und fordern diese bei Bedarf zur Abgabe eines Angebotes auf.

Ihrer Bewerbung fügen Sie bitte folgende Anlagen bei:

  • eine aussagekräftige Tätigkeitsbeschreibung
  • einen aktuellen Auszug aus dem Gewerbezentralregister
  • die zum Download bereitgestellte Eigenerklärung zur Eignung (Formblatt 124)
  • den Nachweis einer bestehenden Betriebshaftpflichtversicherung
  • Freistellungsbescheinigung gemäß § 48 b EStG

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an folgende Anschrift:  

Stadt Königs Wusterhausen
Fachbereich II
Zentrale Vergabestelle
Karl-Marx-Straße 23
15711 Königs Wusterhausen