Stadtentwicklung

08.05.2015 Seite drucken

Königs Wusterhausen ist eine Stadt, die stetig wächst und sich weiterentwickelt, in der neue Wohngebiete entstehen und interessante Stadtentwicklungsprojekte umgesetzt werden. Derzeit leben hier über 35.000 Einwohner.

Voraussetzung für das Gelingen dieser Projekte ist die Akzeptanz der Bevölkerung. Daher wird größter Wert darauf gelegt, die Bürgerinnen und Bürger einzubeziehen und die Planungsprozesse so transparent wie möglich zu gestalten.

Flächennutzungspläne und Bebauungspläne, aber auch umfangreichere Stadtentwicklungskonzepte, wie beispielsweise das Integrierte Stadtentwicklungskonzept für die Stadt Königs Wusterhausen (INSEK) werden auf den folgenden Seiten vorgestellt.