Bauarbeiten zur Errichtung von Mittelinseln

24.03.2017 Seite drucken

In Kürze beginnen die Straßenbauarbeiten zur Errichtung zweier Mittelinseln im Ortsteil Königs Wusterhausen.  Eine davon wird auf der Chausseestraße in Höhe Denkmalplatz (Deutsch Wusterhausen), die andere auf der Potsdamer Straße in Höhe Schwarzer Weg entstehen.

Die Arbeiten in der Chausseestraße starten am Mittwoch, den 29.03.2017 und enden voraussichtlich im Mai 2017. Dazu wird der Verkehr aus Richtung Ragow halbseitig an der Baustelle vorbeigeführt. Der Verkehr stadtauswärts wird über den Denkmalplatz und die Hoherlehmer Straße in Richtung Ragow umgeleitet. 

Über die veränderte Verkehrsführung beim Bau der zweiten Mittelinsel in der Potsdamer Straße wird das Sachgebiet Tiefbau zu gegebener Zeit gesondert informieren.