Vorübergehend veränderte Sprechzeiten im Sachgebiet Bildung und Familie

01.08.2017 Seite drucken

Im Sachgebiet Bildung und Familie gelten in der Zeit vom 24.07.2017 bis 15.08.2017 veränderte Sprechzeiten. Sie erreichen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter  

dienstags von 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr sowie
donnerstags von 13 bis 17 Uhr.

Montag, Mittwoch und Freitag bleibt das Sachgebiet für den Besucherverkehr geschlossen. Ab dem 16.08.2017 sind die Öffnungszeiten wieder wie gewohnt:

Montag von 9 bis 12 Uhr, Dienstag von 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr, Donnerstag von 13 bis 17 Uhr und Freitag von    7.30 bis 12 Uhr.