Senioren-Herbstball

28.08.2017 Seite drucken

Zeitreise in die 60er Jahre

Am 28.10.2017 wird in der Paul-Dinter-Halle wieder kräftig das Tanzbein geschwungen. Beim diesjährigen Senioren-Herbstball holt der Berlin Beat Club die Musik der 60er und frühen 70er Jahre als Live-Sensation nach Königs Wusterhausen. Authentisch und mitreißend lädt die Band das Publikum zu einer Zeitreise ein und sorgt mit den unvergessenen Hits der Beatles, der Rolling Stones oder der Kinks für Bombenstimmung. In den Pausen gibt es außerdem Tanzmusik aus der Konserve, u.a. mit Schlagern von Helga Brauer oder Bärbel Wachholz, die sicherlich so manch schöne Erinnerung wecken.

Wie immer kann man sich mit dem im Preis enthaltenen Kaffee-Gedeck stärken, so dass einem vergnüglichen Nachmittag nichts im Wege steht.

Senioren-Herbstball
28.10.2107, 15 Uhr (Einlass 14 Uhr)
Paul-Dinter-Halle, Cottbuser Straße 38, 15711 Königs Wusterhausen (Zufahrt über Jahnstraße)

Eintritt: 12 € (VVK), 15 € (AK) inkl. ein Kaffee-Gedeck
Vorverkauf im Musikladen Brusgatis, Bahnhofstraße 10, 15711 Königs Wusterhausen

Erinnerungsfotos gesucht

Wie haben Sie die 60er Jahre erlebt? Die Stadt Königs Wusterhausen freut sich über Fotos, die Ihre schönsten Erlebnisse in dieser Zeit dokumentieren. Die besten Bilder werden beim Senioren-Herbstball ausgestellt und prämiert: Für die Gewinner plus eine Begleitperson sind beim Senioren-Herbstball Ehrenplätze in der ersten Reihe inklusive Kaffee und Kuchen reserviert. Schicken Sie Ihre Fotos mit deutlichem Vermerk von Name und Adresse (Originale werden selbstverständlich zurückgesendet) an

Stadt Königs Wusterhausen
SG Soziales, Kultur und Sport
z.Hd. Andreas Stockmann
Schlossstraße 3
15711 Königs Wusterhausen

oder in digitaler Form per Mail an andreas.stockmann@stadt-kw.de. Bitte beachten Sie, dass bei digitalen Fotos eine Auflösung von mindestens 300 dpi benötigt wird.