Zukunftswerkstatt Jugend - Miteinander für unsere Stadt

10.11.2017 Seite drucken

Bei der dritten Zukunftswerkstatt am 02.12.2017 im Rathaussaal diskutieren Jugendliche aus aller Welt, was sie in Königs Wusterhausen voranbringen möchten und welche Projekte ihnen am Herzen liegen. Die Integration Geflüchteter spielt dabei eine besondere Rolle.

Um 12 Uhr geht es los mit  einem internationalen Willkommens-Buffet. Ab 13 Uhr werden bestehende Angebote analysiert und Ideen und Vorschläge gesammelt. Nach einer abschließenden Diskussionsrunde endet die Veranstaltung gegen 17 Uhr. 

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen. Wer Jugendliche kennt, die gerne teilnehmen möchten, aber z.B. noch Sprachbarrieren haben, wendet sich bitte an die Asylkoordinatorin der Stadt unter 03375 273-555 bzw. janneke.stein@stadt-kw.de.

Zukunftswerkstatt Jugend - Miteinander für unsere Stadt
Samstag, dem 02.12.2107, 13 bis 17 Uhr 
Rathaussaal
Schlossstraße 3
15711 Königs Wusterhausen