Stellungnahme zur Berichterstattung der Märkischen Allgemeinen Zeitung vom 09.02.2018 „Verwaltung streicht Stelle für Flüchtlingsfragen“

13.02.2018 Seite drucken

Die Stadtverwaltung nimmt Stellung zum Bericht in der Märkischen Allgemeinen Zeitung vom 09.02.2018 unter dem Titel "Verwaltung streicht Stelle für Flüchtlingsfragen".