Stadt schreibt Neubau einer Kita aus

09.05.2018 Seite drucken

Um weitere, dringend benötigte Kitaplätze in Königs Wusterhausen zu schaffen,  beschloss die Stadtverordnetenversammlung im Januar 2018 den Neubau einer Kindertagesstätte im Ortsteil Zernsdorf. Zwischenzeitlich sind die Vorarbeiten in der Stadtverwaltung abgeschlossen und die Ausschreibungsunterlagen zum Bau der Kita seit vergangener Woche veröffentlicht. Die Bekanntmachung erfolgte  europaweit, damit ein möglichst großen Bieterkreis interessierter Baufirmen erreicht werden kann. Ziel ist die schnellstmögliche Fertigstellung der Kita.