Lebendiger Adventskalender

26.11.2018 Seite drucken

Seit 2007 findet in Kooperation zwischen dem Familienzentrum, dem Mehrgenerationenhaus und dem Bündnis für Familie in Königs Wusterhausen der „Lebendige Adventskalender“ statt.  Diese schöne Tradition wird auch in diesem Jahr fortgeführt. Vom 1. bis zum 24. Dezember treffen sich jeden Abend um 18 Uhr Einwohner aus der näheren und weiteren Nachbarschaft an einer schön geschmückten Tür oder einem Fenster. Hinter jedem geöffneten „Türchen“ tut sich dann eine Überraschung auf. Menschen, die sich fremd sind, singen miteinander, lauschen bei Plätzchen, Glühwein oder Teepunsch vorweihnachtlichen Geschichten und Gedichten.

Der „Lebendige Adventskalender“ lebt nicht nur von dem Engagement der Gastgeber, sondern ebenso von dem Interesse der Besucher, die diesen Kalender aufsuchen und dadurch „lebendig“ machen. Alle kleinen und großen Einwohner sind herzlich eingeladen sich auf den Weg zu einem Adventsfenster oder -türchen zu machen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, aber es wäre schön, wenn jeder sich einen Becher für ein heißes Getränk zum Aufwärmen mitbringen würde.