Saisonauftakt der Wanderer am 12.05.2019

09.05.2019 Seite drucken

Wer die Artenvielfalt auf ehemaligen Rieselfeldern entdecken will, ist bei der Saisonauftaktwanderung in Königs Wusterhausen richtig. Los geht es am Sonntag, den 12.05.2019, um 10 Uhr vom Dorfgemeinschaftshaus Diepensee, Hauptstraße 10. Dort kommen die Teilnehmer nach der 15-Kilometer-Tour bzw. zirka fünf Stunden auch wieder an.

Von Diepensee geht es mit den Wanderführern Christiane und Hans Rentmeister über die Rieselfelder entlang eines Teilabschnittes des in diesem Jahr eröffneten Paul-Gerhardt-Wanderweges (PGW). Die Wanderer rasten an der für den neuen PGW errichteten Schutzhütte.

Der Weg führt weiter nach Ragow, vorbei an der Paul-Gerhardt-Kirche, einer Feldsteinkirche aus dem Jahr 1710. Nach rund 300 Metern Parallelweg zur Autobahn, geht es zurück in die Natur zwischen dem Fluss/Kanal Notte und Deutsch Wusterhausen, vorbei an einem Reiterhof und durch Rieselfelder zurück zum Ausgangspunkt.

Empfehlenswert sind angemessene Bekleidung und Schuhwerk sowie Getränke und ein kleiner Imbiss, da es unterwegs keine Einkehrmöglichkeiten gibt. Die Wanderung ist kostenlos und auf eigene Gefahr.