Einen erfolgreichen Start unseren Abc-Schützen

20.08.2019 Seite drucken

Am Samstag beginnt für 368 Königs Wusterhausener Kinder ein neuer und wichtiger Lebensabschnitt: Sie werden eingeschult. Der Großteil der frischgebackenen Erstklässler wird die kommunalen Grundschulen der Stadt besuchen. Nur 24 Kinder verteilen sich auf Grundschulen in freier Trägerschaft und Grundschulen außerhalb des Stadtgebietes.

Bürgermeister Swen Ennullat wünscht allen Abc-Schützen eine spannende und tolle Schulzeit. „Gute Bildung beginnt in der Kita und setzt sich in der Schule fort. Sie lebt von Neugier und Wissensdurst unserer Kinder. Um beides zu unterstützen, setzen wir auf ausreichend Raum zum Lernen und moderne Ausstattungen in unseren Schulen."

Damit die Kinder an ihrem ersten „richtigen“ Schultag am Montag, den 05.08.2019, und in auch den folgenden Wochen wohlbehalten ans Ziel kommen, bittet der Bürgermeister alle Verkehrsteilnehmer um besondere Rücksicht. "Für die Kinder ist das eine sehr aufregende Zeit. Vieles ist neu. Darunter kann die Aufmerksamkeit im Straßenverkehr leiden."

Das Ordnungsamt führt in Koordination mit der Polizeidirektion Süd zur Schulwegsicherung Verkehrskontrollen durch. Bei diesen Maßnahmen geht es nicht nur um zu schnelles Fahren, sondern auch um Falschparker, die den Kindern - deren Sicht aufgrund ihrer geringen Körpergröße eingeschränkt ist - das Überqueren der Straße erschweren.