Verkehr kann im Schulweg wieder rollen

13.09.2019 Seite drucken

Der Bereich Gartenweg/Schulweg in Königs Wusterhausen ist seit Freitag, 13.09.2019, für den Fahrzeugverkehr freigegeben. Es gilt Schrittgeschwindigkeit, da es sich um eine verkehrsberuhigte Zone handelt.

Die „alte“ Fahrbahn des Schulwegs wurde zu einem Gehweg umgestaltet. Dieser wird aufgrund der noch fehlenden Beschilderung vorerst noch gesperrt bleiben müssen. Voraussichtlich kommende Woche wird diese Beschilderung aufgestellt, sodass dann auch dieser Teil des Schulwegs freigegeben werden kann. Des Weiteren werden noch Restarbeiten in einigen Teilbereichen ausgeführt.

Die Stadtverwaltung bittet aufgrund der neuen Verkehrssituation um besondere Vorsicht und gegenseitige Rücksichtnahme.