Vorstand des städtischen Elternbeirats gewählt

26.02.2020 Seite drucken

Bei seiner konstituierenden Sitzung am Dienstag, den 25.02.2020, hat der städtische Elternbeirat seinen Vorstand gewählt. Zur Vorsitzenden wurde von den zwölf anwesenden Mitgliedern Andrea Melchert gewählt. Erste Stellvertreterin ist Sabine Haß und als zweiter stellvertretender Vorsitzender komplettiert Sascha Jankowsky den Vorstand.

Außerdem wurde im kleinen Saal des Rathauses Dirk Krolikowski zum sachkundigen Einwohner für den Ausschuss für Soziales, Bildung, Familie, Jugend, Sport und Kultur gewählt. „Ich wünsche dem Vorstand und allen Mitgliedern des Elternbeirats viel Erfolg bei ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit. Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit im Sinne der Kinder in Krippen, Kitas und Horten unserer Stadt“, erklärt Bürgermeister Swen Ennullat.

Der Elternbeirat setzt sich aus insgesamt 15 Mitgliedern zusammen. Sie alle wurden aus den Reihen der interessierten Bewerberinnen und Bewerber gewählt, die im Vorfeld dem Aufruf der Stadtverwaltung gefolgt waren.

Das Gremium hat die Gelegenheit, zu Maßnahmen und Beschlüssen, die Auswirkungen auf seinen Aufgabenbereich haben, Stellung zu nehmen. Hierfür haben die Mitglieder des Elternbeirates in den öffentlichen Sitzungen der Ortsbeiräte, des Hauptausschusses und der Stadtverordnetenversammlung ein aktives Teilnahmerecht. Außerdem kann der Beirat selbst Vorschläge unterbreiten oder Anträge stellen, über die je nach Zuständigkeit durch den Bürgermeister, den Hauptausschuss oder die Stadtverordnetenversammlung entschieden werden.

 

Bildunterschrift:

Der Vorstand des städtischen Elternbeirats: Die Vorsitzende, Andrea Melchert (M.), mit ihren Stellvertretern Sabine Haß und Sascha Jankowsky. Foto: Reik Anton