Umgang mit dem Coronavirus

20.01.2022 Seite drucken

Rathaus führt 3G-Zugangsregelung ein – Zusätzlich ist Terminvereinbarung nötig

Wer ins Rathaus möchte, muss am Haupteingang die Klingel betätigen. Foto Reik Anton

Ab sofort gilt im Rathaus Königs Wusterhausen für Besucherinnen und Besucher die 3G-Regelung. Wer einen Termin in der Verwaltung hat, muss die Klingel am Haupteingang an der Schlossstraße betätigen. Den Zutritt gewährt dann ein Mitarbeiter, der auch den jeweiligen Geimpft-, Genesen- oder Getestet-Nachweis überprüft.

Unterlagen und Informationen zum Impfen

Hier finden Sie das Aufklärungsmerkblatt, den Anamnesebogen und Informationen zum Impfen von Kindern und Jugendlichen zum Ausfüllen und Herunterladen.

Jetzt gelten 2G-Plus in Gaststätten, FFP2-Maskenpflicht im Nahverkehr, Ausweitung der Maskenpflicht in Innenbereichen

Ab sofort greifen in Brandenburg weitere zielgerichtete Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus‘. Zwei wesentliche Punkte: In der Gastronomie gilt die sogenannte 2G-Plus-Regel und im öffentlichen Nahverkehr wird verpflichtend die FFP2-Maskenpflicht für Fahrgäste eingeführt.

Überblick über die Teststellen

Hier finden Bürgerinnen und Bürger eine Auflistung der Teststellen in Königs Wusterhausen.

Verfahrensweise zur Beitragsrückerstattung für Elternbeiträge und Mittagessenpauschale

Nachfolgend erhalten Eltern wichtige Informationen bezüglich der Beitragsrückerstattung von Elternbeiträgen und der Mittagessenpauschale in Kindertagesstätten.

Aktuelle Übersicht über die Fallzahlen in Brandenburg

Einen tagesaktuellen Überblick über die Fallzahlen von Covid-19-Erkrankungen gibt es hier.

Maskenpflicht im Rathaus Königs Wusterhausen

Maskenpflicht im Rathaus Foto Reik Anton

Das Tragen von Mund-Nasenschutz-Masken ist ab sofort im Rathaus Königs Wusterhausen verpflichtend. Grund ist, dass der Landkreis Dahme-Spreewald den kritischen Wert der Sieben-Tage-Inzidenz von 35 pro 100.000 Einwohner überschritten hat. Damit gelten ab sofort die verschärften Regeln der Umgangsverordnung. Alle Besucherinnen und Besucher des Rathauses werden gebeten, die Hinweise an den Eingängen zu befolgen.

Informationen für Gewerbetreibende

Hier erhalten Gewerbetreibende eine Übersicht über alle lokalen, regionalen und landesweiten Hilfsangebote und Kontaktmöglichkeiten im Rahmen der Corona-Krise.

Corona: Alle wichtigen Informationen aus Stadt, Landkreis und Land

Hier erhalten Sie einen Überblick über die Kontaktmöglichkeiten der wichtigsten öffentlichen Stellen. Außerdem sind die Hilfsangebote der Stadt Königs Wusterhausen und die wichtigsten Informationen zur Kinderbetreuung aufgeführt. Des Weiteren finden Sie Angaben zu Hilfsprogrammen des Landes für die Wirtschaft.