Baustraße für Fahrradparkhaus am Bahnhof Königs Wusterhausen wird errichtet

07.04.2020 Seite drucken

Im Zuge des Baus des Fahrradparkhauses am Bahnhof Königs Wusterhausen wird auf dem westlichen Bahnhofsvorplatz (Maxim-Gorki-Straße) eine Baustraße aus Asphalt errichtet. Dazu muss ab dem 14.04.2020 der unmittelbar davor gelagerte Parkplatz gesperrt werden. Das gleiche gilt für die Fläche, auf der die Baustraße verlaufen soll.

Die Stadt bittet alle Passanten um erhöhte Aufmerksamkeit bei der Überquerung des Bahnhofsvorplatzes. Die Baustraße wird für die gesamte Dauer des Baus des Fahrradparkhauses genutzt. Sie dient zur Baufeldberäumung und später als Baustellenzufahrt.

 

Bildunterschrift:

Die Baustraße wird im Bereich des westlichen Bahnhofsvorplatzes errichtet. Foto: Reik Anton