Halbseitige Straßensperrung in Senzig

25.09.2020 Seite drucken

Die Ortsdurchfahrt Senzig wird ab kommendem Montag, den 28.09.2020, halbseitig gesperrt. Das teilt der zuständige Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg mit. Grund dafür sind Bauarbeiten an einem etwa 100 Meter langen Abschnitt der Straße. Es werden Borde neugebaut.

Außerdem wird eine Regenwasserentwässerungsanlage errichtet. Angelegt wird eine sogenannte Kiesrigole, die es erlaubt, das abfließende Regenwasser durch Versickern dem umliegenden Boden zuzuführen. Am Donnerstag, den 15.10.2020, sollen die Arbeiten beendet sein.