Nächster digitaler Stammtisch für Seniorinnen und Senioren

21.10.2020 Seite drucken

Die nächste Weiterbildung für Seniorinnen und Senioren im Rahmen des Projekts „Digitaler Kompass“ findet am 20.11.2020 statt. Wie der städtische Seniorenbeirat mitteilt, sind noch Plätze für diesen digitalen Stammtisch verfügbar.

Die älteren Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen den sicheren Umgang mit dem Internet am Computer bzw. sicheres Surfen im Internet. Fünf Mitglieder des Seniorenbeirates, die vom Projektträger geschult werden, begleiten als sogenannte „Internetlotsen“ die Schulungsstunden.

Bei jedem digitalen Stammtisch wird ein in sich abgeschlossenes Thema behandelt, dessen Inhalt schrittweise systematisch im großformatigen Bild vorgeführt wird und parallel am eigenen Computer nachvollzogen werden kann. Die Internetlotsen geben den Teilnehmenden zusätzliche Hinweise und Hilfestellung. Da jedes Thema in sich abgeschlossen ist, ist der Einstieg in die Schulung jederzeit möglich. Auch ein versäumter Stammtisch schließt die weitere erfolgreiche Teilnahme an den Veranstaltungen nicht aus.

Die digitalen Stammtische finden jeden dritten Freitag im Monat um 14 Uhr im Bürgertreff am Fontaneplatz (Herderstraße 8-9) statt. Um teilnehmen zu können, muss jeder einen eigenen Computer (Laptop) und gewisse Grundkenntnisse zur Handhabung des Computers mitbringen. Die Corona-Hygienevorschriften können eingehalten werden.

Die Anmeldung zur Teilnahme kann formlos an die E-Mail-Adresse digitaler.kompassKW@sbr.stadt-kw.de oder postalisch an den Seniorenbeirat der Stadt Königs Wusterhausen, Schlossstraße 3, 15711 Königs Wusterhausen erfolgen.