Erstes Baby 2021 in Königs Wusterhausen ist ein Mädchen

06.01.2021 Seite drucken

Am 01.01.2021 war Valea Klara das erste Baby im Achenbach-Krankenhaus in Königs Wusterhausen im neuen Jahr. Wie die Klinikum Dahme-Spreewald GmbH mitteilte, war das Mädchen bei ihrer Geburt um 15.08 Uhr 51 Zentimeter groß und wog 3790 Gramm. Hier gab es auch zwei Weihnachts- und zwei Silvesterbabys. Weihnachten waren es zwei Jungen, die um 19.32 Uhr und um 21.07 Uhr geboren wurden, Silvester zwei Mädchen - um 09.10 Uhr und um 18.15 Uhr.

Im Jahr 2020 zählte das Achenbach-Krankenhaus insgesamt 720 Entbindungen. 359 Mädchen und 365 Jungen kamen im 700. Geburtstagsjahr der Stadt auf die Welt. Der Bürgermeister sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung wünschen den Familien alles Gute!


Bildunterschrift:
Valea Klara kam am 01.01.2021 im Königs Wusterhausener Achenbach-Krankenhaus auf die Welt. Foto: Klinikum Dahme-Spreewald GmbH/privat