Rückerstattung der Elternbeiträge im Monat März

04.03.2021 Seite drucken

Eltern, die auch im März ihre Kinder zuhause betreuen bzw. maximal 50% der vereinbarten Betreuungszeit in Anspruch nehmen, müssen dies anhand einer Erklärung bis zum 15.03.2021 bei der Stadt Königs Wusterhausen anzeigen.

Sollte die Erklärung nicht rechtzeitig vorliegen, kann für März 2021 leider keine Rückerstattung erfolgen. Diese Erklärung ist verbindlich und auch entsprechend von den Familien einzuhalten.

Das Formular gibt es auf der Internetseite der Stadt Königs Wusterhausen im Bereich „Rathaus online“/ „Bürgerservice“/ „Formulare“ und hat den Titel „Erklärung über die freiwillige vollständige oder teilweise nicht Inanspruchnahme der Betreuung in der Kindertagesstätte gemäß der 2. RL Kita-Elternbeitrag Corona 2021“. Das Sachgebiet Bildung und Familie ist über die E-Mail-Adresse bildung-familie@stadt-kw.de zu erreichen.