Bundestagswahl: Briefwahlunterlagen können beantragt werden

16.08.2021 Seite drucken

Ab sofort ist die Briefwahl für die Wahl zum Deutschen Bundestag am 26.09.2021 möglich. Wählerinnen und Wähler können im Internet ihren Wahlschein und die Briefwahlunterlagen beantragen. Möglich ist dies bis zum 24.09.2021, 18 Uhr.

Wer durch Briefwahl wählen will, muss sich von der Stadt Königs Wusterhausen als Wahlbehörde, Schlossstraße 3, in 15711 Königs Wusterhausen, bestimmte Unterlagen besorgen. Dabei handelt es sich um einen amtlichen Stimmzettel, einen amtlichen Stimmzettelumschlag sowie einen amtlichen Wahlbriefumschlag. Der Wahlbrief mit dem Stimmzettel (im verschlossenen Wahlumschlag) und dem unterschriebenen Wahlschein müssen so rechtzeitig der auf dem Wahlbriefumschlag angegebenen Stelle zugeleitet werden, dass er dort spätestens am Wahltag bis 18 Uhr eingeht. Der Wahlbrief kann auch bei der angegebenen Stelle abgegeben werden.