"Babylon Berlin" in Königs Wusterhausen - Erstes Konzert der Stadt im Jahr 2021

08.10.2021 Seite drucken

Eine musikalische Geschichte mit dem Daniel Weltlinger Quartett

Der bekannte australische Geiger, Komponist und Musikproduzent Daniel Weltlinger ist der Kopf des Quartetts, das am 17.10.2021 das Königs Wusterhausener Publikum in seinen Bann ziehen wird. Weltlingers einzigartiges Geigenspiel dürfte auch weniger musikinteressierten Königs Wusterhausener*innen bereits bekannt sein: Der Soundtrack der preisgekrönten Fernsehserie „Babylon Berlin“ wurde von Daniel Weltlinger eingespielt.

Das Ensemble erzählt die musikalische Geschichte der Geige von Weltlingers Großvater, die von Ungarn aus eine Reise
um die Welt bis nach Australien antrat. Dabei werden Elemente aus Klezmer, osteuropäischer Volksmusik und Jazz, aber
auch eigene Kompositionen und freie Improvisationen verwendet, um diese Geschichte anschaulich zu machen.


Daniel Weltlinger Quartett
Sonntag, den 17.10.2021, 18 Uhr (Einlass 17 Uhr)
Rathaussaal
Schlossstraße 3
15711 Königs Wusterhausen

Eintritt: 10 €
Vorverkaufsstelle
Musikladen Brusgatis
Bahnhofstraße 10
15711 Königs Wusterhausen
Telefon: 03375 202515
musikladen-kw@t-online.de

Mit freundlicher Untersützung:
Zentralrat der Juden in Deutschland
Jüdische Gemeinde Königs Wusterhausen