Neues aus Königs Wusterhausen

Von Wollstrümpfen und Qualm im Theatersaal – Hannelore Hoger zum Schlossgespräch in Königs Wusterhausen

Wie wichtig sind blaue Wollstrümpfe für die Schauspielkarriere? Sehr wichtig, wenn es nach Hannelore Hoger geht. Die Theater- und Fernsehdarstellerin besuchte am Donnerstag, den 15. November 2019, Königs Wusterhausen. Der Deutsche Gesellschaft e.V. und die Stadtverwaltung hatten die berühmte Hamburgerin im Rahmen der Schlossgespräch-Reihe in den ausverkauften Rathaussaal eingeladen.

mehr erfahren

Endspurt für „Weihnachten im Schuhkarton“ - Bürgermeister ermuntert zum Mitpacken

Die Geschenkaktion „Weihnachten im Schuhkarton“ freut sich über wachsende Unterstützung. Nun hat Königs Wusterhausens Bürgermeister Swen Ennullat die Schirmherrschaft für die Sammlung übernommen. Die Aktion sei „ein hervorragender Weg, Kindern aus sozial schwachen Familien eine kleine Freude in der schönsten Zeit des Jahres zu bereiten. Denen etwas zu geben, die wenig haben - auch darum geht es an Weihnachten".

mehr erfahren