Gut geraten: Familie gewinnt Überraschungsbox der Stadtbibliothek

21.07.2022 Seite drucken

Da hatten Sarah Reddig-Janke und ihre Kinder das richtige Bauchgefühl: Beim „Bücherseitenschätzen“ am Stand der Stadtbibliothek überlegten die Ragower während des Stadtfestes am 25.06.2022, wie viele Seiten die übereinander gestapelten Bücher wohl insgesamt haben könnten. „Meine Tochter sagte, es wären etwa 5.000. Ich selbst dachte, 10.000 wären bestimmt zu viel. Letztlich haben wir 8.000 Seiten geschätzt“, so die glückliche Gewinnerin, als sie am Donnerstag, den 21.07.2022, den Preis in der Stadtbibliothek abholte. Die korrekte Zahl lautete übrigens 8.124.

Eine Überraschungsbox im Wert von 150 Euro und eine Urkunde erhielt Sarah Reddig-Janke aus den Händen von Bibliotheksleiterin Ute Köhler. „Ich freue mich sehr über den Gewinn. Da ist für alle etwas dabei. Das letzte Mal habe ich als Kind etwas gewonnen – damals war es ein Skateboard.“ Die Überraschungsbox war vollgepackt mit Kinder- und Jugendliteratur, einem Gesellschaftsspiel, CDs und Romanen.

 

Bildunterschrift:

Bibliotheksleiterin Ute Köhler (l.) mit Sarah Reddig-Janke, Gewinnerin des Bücherseitenrätsels der Stadtbibliothek. Foto: Reik Anton