Verbeamtung eines Brandmeisters

17.08.2022 Seite drucken

Am Mittwoch, den 17.8.2022, wurde mit Christian Granzow bereits der zweite Mitarbeiter der Feuerwehr Königs Wusterhausen von Bürgermeisterin Michaela Wiezorek zum Brandmeister auf Lebenszeit ernannt.

Christian Granzow verantwortet die Atemschutzgeräte und unterstützt im Bereich Funktechnik. Federführend kümmert er sich um die Umgestaltung der Aufenthaltsräume bei der Hauptfeuerwache und ist zudem auch hauptverantwortlich für das Verwaltungsprogramm der Feuerwehr.

Für seine weitere Arbeit bei der Feuerwehr wünschte Bürgermeisterin Michaela Wiezorek Chrtisitan Granzow alles Gute. Ralph Amler, Sachgebietsleiter Brandschutz der Stadtverwaltung gratulierte seinem Kollegen ebenfalls. 

Foto: Christian Granzow, Michaela Wiezorek, Ralph Amler