Ein attraktiver Ausbildungsbetrieb - Stadt zeigt Präsenz auf der Ausbildungsmesse des Landkreises

11.09.2022 Seite drucken

Auf der Ausbildungsmesse „Zukunft Ausbildung!" am 10.09.2022 im Oberstufenzentrum Dahme-Spreewald, präsentierte sich die Stadt Königs Wusterhausen als attraktiver Ausbildungsbetrieb mit vielen Karrieremöglichkeiten für junge Menschen.

In jedem Jahr bietet die Stadtverwaltung Ausbildungsplätze zum bzw. zur Verwaltungsfachangestellten im kommunalen Bereich an. Kaum eine Ausbildung ist so vielseitig, wie diese. Die Auszubildenden lernen die verschiedenen Bereiche und ihre Aufgaben kennen und erhalten einen umfassenden Einblick, wie die Arbeit in einer Verwaltung funktioniert.

Die Tätigkeiten, die die Azubis während ihrer Ausbildung erwarten sind interessant, anspruchsvoll und vielseitig. Darüber hinaus fördert die Stadt Königs Wusterhausen zielgerichtet die Weiterbildung und die Karriereplanung ihrer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, z.B. durch die Möglichkeit eines weiterführenden Studiums.  

Die Stadt Königs Wusterhausen nimmt regelmäßig an der Ausbildungsmesse des Landkreises teil und hat mit dieser Art der Auszubildenden-Werbung durchaus Erfolg. Etliche der Bewerber*innen sind auf der Ausbildungsmesse "Zukunft Ausbildung!" auf die Möglichkeiten einer Ausbildung bei der Stadt aufmerksam geworden.