Zeitungen und Zeitschriften aus aller Welt in der Stadtbibliothek Königs Wusterhausen

07.10.2022 Seite drucken

Eine innovative Errungenschaft für Leser*innen von Zeitschriften und Zeitungen ist der digitale Lesezirkel von sharemagazines, der ab sofort auch den Nutzer*innen der Stadtbibliothek Königs Wusterhausen kostenlos zur Verfügung steht. Zusätzlich zum bestehenden Angebot an gedruckten Exemplaren können Besucher*innen der Stadtbibliothek Königs Wusterhausen mit ihrem eigenen Endgerät auf internationale, nationale und regionale Zeitungen und Magazine zugreifen. Im Portfolio des digitalen Lesezirkels, befinden sich beispielsweise „Die Welt kompakt“, „Tagesspiegel“, „Bild“, „Kicker“, „Gala“ und der „Stern“.

Um den neuen Service der Stadtbibliothek nutzen zu können, muss man zunächst die kostenlose sharemagazines-App einmalig herunterladen. Die App funktioniert nur in den Räumen der Bibliothek, ein Bibliotheksausweis ist allerdings nicht erforderlich. Wer sich also bei den beliebtesten, namhaften lokalen, überregionalen oder internationalen Periodika informieren möchte, nimmt im „Loungebereich“ der Bibliothek Platz und kann dann im freien WLAN ohne Anmeldung oder Registrierung hunderte Top-Zeitschriften und –Zeitungen aus aller Welt auf Tablet oder Handy lesen.

Öffnungszeiten der Stadtbibliothek:
Montag 10 – 16 Uhr
Dienstag 10 – 19 Uhr
Donnerstag 10 – 19 Uhr
Freitag 10 – 16 Uhr