Start in die Karnevalssaison

14.11.2022 Seite drucken

Seit dem 11.11.2022 haben die Närrinnen und Narren wieder die Schlüsselgewalt im Königs Wusterhausener Rathaus übernommen. In Vertretung der Bürgermeisterin übergab der Dezernent für Bildung, Kultur, Bürgerdienste und Ordnung Lars Thielecke dem frisch gekrönten Prinzenpaar Jan II. und Susanne II. den symbolischen Rathausschlüssel. „Angesichts der deprimierenden Nachrichten, die uns täglich erreichen, tut uns allen ein wenig Leichtigkeit ganz gut“, sagte Lars Thielecke und erntete damit spontanen Applaus vom zahlreich erschienenen Narrenvolk. Zu Einstimmung auf die närrische Zeit gab es noch einige Tanzeinlagen der großen und kleinen Funkenmariechen.

In den letzten beiden Jahren musste die Karnevalsgesellschaft Königs Wusterhausen 1954 e.V. umfangreiche Corona-Einschränkungen in Kauf nehmen. In der 68. Saison steht dem närrischen Treiben zum Glück nicht mehr viel entgegen, so dass die Karnevals-Veranstaltungen wie gewohnt stattfinden können.