Grundstücke

21.02.2017 Seite drucken

Kommunale Grundstücke, die zum Verkauf stehen, werden im Internet ausgeschrieben.
Beim Abschluss eines Grundstückskaufvertrages ist folgendes zu beachten:

  • Kaufvertrag über ein Grundstück bedarf der notariellen Beurkundung
  • zur Offenlegung der Rechtsverhältnisse an einem Grundstück sollte in das Grundbuch
    Einsicht genommen werden
  • Sicherung der Finanzierung über die Bestellung von Grundschulden
  • Man sollte sich über die Möglichkeiten der Bebaubarkeit des Grundstückes informieren
  • Ist das Grundstück erschlossen?
  • Sind bei der Kalkulation alle Nebenkosten berücksichtigt worden (z.B. Grunderwerbssteuer = 6,5 % vom Kaufpreis)?

Kontakt:
Stadt Königs Wusterhausen
Steuern / Liegenschaften
Schlossstraße 3
15711 Königs Wusterhausen

Constanze Rust
Telefon: 03375 273-359
Fax: 03375 273-349
E-Mail:constanze.rust@stadt-kw.de