Amtsblatt Jg. 28, Nr. 11

20.12.2017 Seite drucken

Amtsblatt Jg. 28, Nr. 11 vom 20.12.2017

  • Änderung der Hauptsatzung für die Stadt Königs Wusterhausen
  • Satzung über die Festsetzung der Hebesätze für die Grund- und Gewerbesteuer in der Stadt Königs Wusterhausen im Jahr 2018
  • Änderungssatzung der Stadt Königs Wusterhausen über die Straßenreinigung – Straßenreinigungssatzung
  • Anmeldung der Schulanfänger für das Schuljahr 2018/2019
  • Öffentliche Bekanntmachung über die Festsetzung und Entrichtung der Grundsteuer für das Kalenderjahr 2018
  • Öffentliche Bekanntmachung – Zusammensetzung des Ortsbeirates Senzig
  • Öffentliche Bekanntmachung – Zusammensetzung des Ortsbeirates Zernsdorf
  • Öffentliche Bekanntmachung über die erneute Offenlegung des geänderten Entwurfs des Bebauungsplanes der Innenentwicklung 02/16 „Karl-Liebknecht-Straße 152“ im OT Zeesen
  • Öffentliche Bekanntmachung zur Feststellung des Jahresabschlusses des Eigenbetriebes der Stadt Königs Wusterhausen, Städtischer Betriebshof, für das Jahr 2016
  • Öffentliche Bekanntmachung zur Entlastung der Werkleitung des Eigenbetriebes der Stadt Königs Wusterhausen, Städtischer Betriebshof, für das Geschäftsjahr 2016
  • Öffentliche Bekanntmachung des Wirtschaftsplanes für das Wirtschaftsjahr 2017 des Eigenbetriebes der Stadt Königs Wusterhausen, Städtischer Betriebshof
  • Beschlüsse der öffentlichen Sitzung des Hauptausschusses am 27.11.2017
  • Beschlüsse der nicht öffentlichen Sitzung des Hauptausschusses am 27.11.2017
  • Beschlüsse der öffentlichen Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 11.12.2017
  • Beschlüsse der öffentlichen Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 12.12.2017
  • Beschlüsse der nicht öffentlichen Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 12.12.2017
  • Öffentliche Zustellung – Vermessungsbüro Andreas Schmidt gemäß § 1 des Verwaltungszustellungsgesetzes für das Land Brandenburg (BbgVwZG)
  • Änderung der Verordnung über das Naturschutzgebiet „Skabyer Torfgraben“ – Bekanntmachung des Ministeriums für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft vom 14. November 2017