Nächste Bauphase beim Ausbau Brückenstraße

08.05.2019 Seite drucken

Der Ausbau der Brückenstraße geht in die nächste Phase. War seit März 2019 die rechte Fahrbahnseite gesperrt, wird nun auf der dem Landratsamt zugewandte Straßenhälfte gebaut. Das bedeutet, dass ab dem 10.05.2019 das Abbiegen in die Max-Werner-Straße von der Brückenstraße aus nicht mehr möglich ist. Stattdessen ist die Zufahrt zur Max-Werner-Straße nun wieder über die Gerichtsstraße erlaubt. Für Fußgänger ist die Max-Werner-Straße von jeder Seite aus zugänglich - von der Gerichtsstraße aus aber weiterhin nur über den provisorischen Gehweg am Sportplatz. Die Stadt Königs Wusterhausen bittet die Verkehrsteilnehmer um Achtsamkeit und um Verständnis für die Beeinträchtigungen.