Sanierung der Liebknechtstraße in Niederlehme abgeschlossen

20.09.2019 Seite drucken

Die Liebknechtstraße in Niederlehme ist fertiggestellt. Innerhalb von vier Monaten wurde die bisherige Sandstraße auf einer Länge von 322 Metern auf fünf Meter verbreitert und asphaltiert. Außerdem wurden verkehrsberuhigende Einengungen geschaffen. In dem Bereich befindet sich die Kindertagesstätte „Zwergenstadt“. Es gilt Tempo 30.

Für Fahrzeuge entstanden entlang der Fahrbahn zwölf Stellplätze, einer davon ist für beeinträchtigte Menschen vorgesehen. Sieben weitere Parkplätze, darunter ebenfalls einer für beeinträchtigte Menschen, stehen auf dem Kitagelände zur Verfügung. In den nächsten Wochen werden in der Liebknechtstraße noch sieben Bäume gepflanzt. Die Baukosten liegen bei rund 290.000 Euro.

Bildunterschrift:

Die Liebknechtstraße in Niederlehme wurde verbreitert, asphaltiert und mit neuen Parkflächen ausgestattet. Foto: Reik Anton