Sanierung der Goethestraße ist abgeschlossen

17.10.2019 Seite drucken

Die Goethestraße in Königs Wusterhausen ist ab sofort wieder befahrbar. Der Abschnitt zwischen der Luckenwalder Straße und der Straße Am Hockeyplatz wurde auf einer Länge von etwa 120 Metern neu ausgebaut.

Es entstanden beidseitig neue Gehwege und die Beleuchtung wurde erneuert. Des Weiteren wurden neue Straßenabläufe an den vorhandenen Regenwasserkanal angeschlossen. Die Goethestraße ist nun komplett saniert. Die Arbeiten begannen im Mai dieses Jahres. Die Kosten für Bau und Planung liegen bei rund 240.000 Euro.

 

Bildunterschrift:

Die Goethestraße ist nun komplett saniert. Foto: Reik Anton