Neue Eindämmungsverordnung mit einigen Lockerungen

20.04.2020 Seite drucken

Die Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19 in Brandenburg  (SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung – SARS-CoV-2-EindV) wurde am 17.04.2020 aktualisiert und ist seit dem 20.04.2020 gültig. Nachfolgend lesen Sie im Gesetz- und Verordnungsblatt für das Land Brandenburg, welche Lockerungen es gibt und welche Regeln weiter eingehalten werden müssen.