Neuer Teilabschnitt des Uferweges in Zernsdorf fertig

06.05.2020 Seite drucken

In der Siedlung „Wohnen am See“ in Zernsdorf kann seit Dienstag, den 05.05.2020, ein weiterer Teil des Uferweges zum Flanieren genutzt werden. Der etwa 180 Meter lange Abschnitt erstreckt sich von der Seestraße bis zum alten Bootshaus. Auftraggeber hierfür ist die Wohnen am See Zernsdorf GmbH.

Mit den Baumaßnahmen wurde Anfang Februar begonnen.

Bildunterschrift:

Etwa 180 Meter lang ist der neue Teilabschnitt des Uferweges in Zernsdorf, der ab sofort genutzt werden kann. Foto: Stadt Königs Wusterhausen