Stadtbibliothek öffnet wieder für Besucherinnen und Besucher

10.03.2021 Seite drucken

Ab Montag, den 15.03.2021, öffnen die Stadtbibliothek und ihre Zweigstellen zu den gewohnten Zeiten. Der Zutritt wird gesteuert und ist auf eine bestimmte Personenzahl begrenzt. Diese basiert auf Berechnungen zur Publikumsfläche.              

Die Öffnung erfolgt nach einem Hygienekonzept. Das Abstandsgebot muss eingehalten und in den Räumen eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden. Telefonische Terminvergaben unter 03375 25 600 zum Abholen und zur Rückgabe von Medien sind jederzeit möglich. Außerdem steht die Rückgabebox in der Scheederstraße zur Verfügung. Die Kontaktdaten der Besuchenden in der Bibliothek müssen registriert werden.

Öffnungszeiten:

Hauptstelle, Scheederstraße 1c

Montag und Freitag                     10-16 Uhr

Dienstag und Donnerstag            10-19 Uhr

 

Zweigbibliothek Zeesen, Karl-Liebknecht-Straße 55

Montag und Mittwoch                  15-17 Uhr

 

Zweigbibliothek Zernsdorf, Friedrich-Engels-Straße 35-41

Dienstag und Donnerstag            14-17 Uhr

 

 

Bildunterschrift:

Um die Abstands- und Hygienevorgaben in der Bibliothek einhalten zu können, werden die Räume ähnlich vorbereitet sein wie im vergangenen Jahr. Foto: Reik Anton (Archiv)