Information über Schmutzwasserkanalspülungen im Stadtzentrum

30.04.2021 Seite drucken

Im Bereich der Innenstadt von Königs Wusterhausen wird die Dahme-Nuthe Wasser, Abwasserbetriebsgesellschaft mbH (DNWAB) Schmutzwasserkanalspülungen vornehmen. Es gibt zwei Durchgänge: der erste von Sonntag, den 02.05., ab ca. 21 Uhr, bis Freitag, den 07.05., bis ca. 5 Uhr, und der zweite Durchgang von Sonntag, den 09.05., ca. 21 Uhr, bis Mittwoch, den 12.05., ca. 5 Uhr.

Das Gebiet erstreckt sich über mehrere Straßen: Am Amtsgarten, einen Teil der Potsdamer Straße, Schlossplatz, Kirchplatz, einen Teil der Brückenstraße, Storkower Straße, sowie Cottbuser Straße, Karl-Marx-Straße, Eichenallee, Friedrich-Engels- und Maxim-Gorki-Straße.

Wie die DNWAB mitteilt, kann es bei den Arbeiten zu Lärmbelästigungen kommen. Diese sollen aber so gering wie möglich gehalten werden. Eine Ausnahmegenehmigung vom Landesamt für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz für diese Maßnahme liegt vor.

Bürgerinnen und Bürger können sich mit ihren Fragen telefonisch an 03375/ 2568-570 wenden - zu den Geschäftszeiten, arbeitstäglich zwischen 06.45 und 15.30 Uhr. Außerhalb der Geschäftszeiten ist die kostenlose Telefonnummer 0800 880 70 88 geschaltet.