Rathaus wieder normal geöffnet – Ausnahmen im Bürgerservice und im Bereich Städtische Kitas

30.06.2021 Seite drucken

Aufgrund der konstant niedrigen Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Dahme-Spreewald öffnet das Rathaus Königs Wusterhausen ab Donnerstag, den 01.07., generell wieder für Besucherinnen und Besucher zu den bekannten Öffnungszeiten. Bisher war eine Terminvereinbarung in dem jeweiligen Fachbereich nötig. Die Maskenpflicht besteht im gesamten Haus weiter.

Eine Terminvergabe ist weiterhin im Bürgerservice und im Sachgebiet Städtische Kitas vorgesehen. Im Bürgerservice der Stadtverwaltung ist die Nachfrage weiter hoch. Derzeit erfolgt die Terminvergabe u.a. über das Internetportal „Terminland“. Einen entsprechenden Link gibt es auf der Internetseite der Stadt im Bereich „Rathaus online“. Hier sind aktuell Termine ab August frei. Ab September sollen Bürgerinnen und Bürger im Bürgerservice immer donnerstags auch ohne Termin vorsprechen können.

Es wird jedoch empfohlen, einen Termin über das Internet, die Telefonnummer 03375/ 273 373 oder per E-Mail an buergerservice@stadt-kw.de zu vereinbaren. Wer keinen Termin hat, muss mit erheblich längeren Wartezeiten rechnen.