Radweg am Nottekanal in Mittenwalde ist gesperrt

13.08.2021 Seite drucken

Der Radweg am Nottekanal ist ab der Gemarkung Mittenwalde ab sofort gesperrt. Zum Schutz der Bürgerinnen und Bürger muss Totholz aus den Bäumen entfernt werden, wie das Rathaus Mittenwalde mitteilte. Außerdem wird der Grünschnitt vorgenommen, damit der Radweg wieder voll nutzbar ist.

Die Arbeiten dauern voraussichtlich vier Wochen, Hinweisschilder sind aufgestellt und eine Umleitung ist ausgewiesen.