Altglascontainer in der Heinrich-Heine-Straße 29 werden gesperrt

21.09.2021 Seite drucken

Wegen der Bauarbeiten in der Erich-Weinert-Straße können die Altglascontainer im Bereich der Heinrich-Heine-Straße 29 nicht geleert werden. Deswegen werden sie bis zum Abschluss der Bauarbeiten, voraussichtlich Ende 2021, abgesperrt. Wie die für die Entsorgung zuständige Veolia Deutschland GmbH mitteilte, können die Entsorgungsfahrzeuge die Container nicht erreichen.

Die Anwohnerinnen und Anwohner werden gebeten, für diesen Zeitraum die in der Umgebung befindlichen Altglascontainer zu nutzen, bspw. auf Höhe der Goethestraße 23 oder in der Erich-Weinert-Straße gegenüber der Staatlichen Gesamtschule.

Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis.