Aktuelles

23.10.2018 Seite drucken

Zukunftstag 2019 - Fünf Schülerinnen und Schüler zu Gast im Rathaus

Bürgermeister und Schüler Zukunftstag 2019
Beim Zukunftstag am 28.03.2018 nutzten drei Schülerinnen und zwei Schüler im Alter von 12 bzw. 13 Jahren die Gelegenheit, einmal bei der Verwaltung der Stadt Königs Wusterhausen reinzuschnuppern und sich über die Arbeit im Amt zu informieren. Lorenz Scheithauer und Johanna Marchand vom Friedrich-Wilhelm-Gymnasium in Königs Wusterhausen, Martha Usvyat und Florian Scholz vom Humboldt-Gymnasium Eichwalde und Sophie Prenge...

Stellenangebote der Stadtverwaltung

Derzeit sind bei der Stadt Königs Wusterhausen mehrere interessante Stellen zu besetzen. 

Städtischer Betriebshof veräußert Fahrzeug II

IMG_20190322_090908

Der Städtische Betriebshof der Stadt Königs Wusterhausen bietet aus seinem Anlagevermögen ein Multicar M 26, Dreiseitenkipper, Bj 2001, geschätzter Kilometerstand ca. 120.000 km, HU bis April 2019 gegen Gebot zum Verkauf an.

 

Städtischer Betriebshof veräußert Fahrzeug I

IMG_20190322_091341

Der Städtische Betriebshof der Stadt Königs Wusterhausen bietet aus seinem Anlagevermögen ein Multicar M 26, Dreiseitenkipper, Bj 2003, km-Stand: ca. 120.000 km, HU bis März 2019 zum Verkauf gegen Gebot an.

Sonderamtsblatt mit Wahlliste zur Kommunalwahl

Am Sonntag, den 26.05.2019, finden die Europa- und Kommunalwahlen statt. Die Stadt Königs Wusterhausen hat am 08.04.2019 ein Sonderamtsblatt mit der Bekanntmachung über die zugelassenen Wahlvorschläge zur Wahl der Stadtverordnetenversammlung und der Ortsbeiräte veröffentlicht.

Gemeinsam gegen den Müll

Frühjahrsputz in KW Foto Reik Anton

Signalwesten, Handschuhe, Mülltüten und -greifer. Schon von weitem waren die 22 Kinder im Grundschulalter zu erkennen. Sie alle beteiligten sich am Donnerstag, den 04.04.2019, am Frühjahrsputz in der Stadt. Begleitet wurden sie von acht Ehrenamtlern des DRK Ortsverbands Königs Wusterhausen.

Hafen befindet sich in sicherem Fahrwasser

Hafen 1

Der Hafen Königs Wusterhausen ist als Güterverkehrszentrum „Schönefelder Kreuz“ für die Zukunft sehr gut aufgestellt. Das zeigt sich zum einen in den Zahlen für das Jahr 2018, zum anderen auch in der laufenden Neugestaltung des Hafenareals.

Defizit im Etat zwingt zu Haushaltssperren

BGH Zernsdorf Archiv

Mit der neuen Haushaltssatzung weist der Stadtetat aktuell ein Defizit auf. Dieses ist durch den Verzicht auf eine Kreditaufnahme entstanden. Zu diesem Schritt sah sich die Stadtverwaltung gezwungen, da der Landrat des Landkreises Dahme-Spreewald die von der Stadt Königs Wusterhausen geplante Kreditaufnahme versagte. Die Stadtverordneten stimmten dem neuen Haushalt ohne mögliche Kreditaufnahme im Februar einstimmig zu, um die vorläufige Haushaltsführung zu beenden. Diese Entwicklung hat zur Folge, dass aktuell mehr Maßnahmen im Haushalt vorkommen, als Geld vorhanden ist.

Hockey go! auf saniertem Kunstrasenplatz

Hockeyplatz Goethestraße Königs Wusterhausen Foto Reik Anton

Der Hockeyplatz in der Goethestraße ist fertig saniert. Am Montag, den 08.04.2019, erfolgte die Endabnahme. Damit ist das Projekt nach fünf Monaten Bauzeit beendet. „Der Hockeyplatz ist nun wieder auf dem neuesten Stand“, so Bürgermeister Swen Ennullat.

Jubiläumsjahr 2020 - Fotos für Kalender gesucht

2020 ist großes Jubiläumsjahr in Königs Wusterhausen. Anlässe zum Feiern gibt es viele, und zwar das ganze Jahr über: 700 Jahre Stadt Königs Wusterhausen 100 Jahre Rundfunk 20 Jahre Wiedereröffnung Schloss Königs Wusterhausen 30 Jahre Potsdamer Riesengarde Lange Kerls e.V. 575 Jahre Kablow 90 Jahre KULTurKino Capitol 125 Jahre Kantorei der evangelischen Kirchengemeinde Königs Wusterhausen 90 Jahre...

Kandidatinnen und Kandidaten zur Wahl der Stadtverordnetenversammlung und zu den Ortsbeiräten

Am 28.03.2019 hat der Wahlausschuss der Stadt Königs Wusterhausen über die eingereichten Wahlvorschläge für die Wahl zur Stadtverordnetenversammlung und zu den Ortsbeiräten entschieden. Dabei haben sich für die Wahl zur Stadtverordnetenversammlung insgesamt 213 Bewerberinnen und Bewerber gefunden. Im Wahlkreis 1, der die Ortsteile Königs Wusterhausen und Diepensee umfasst, können sich die Wähler zwi...

Richtfest für Kita in der Rosa-Luxemburg-Straße

Richtfest Kita KW Petra Brückner und Rene Klaus Foto Reik Anton

Der nächste Meilenstein für die Kita in der Rosa-Luxemburg-Straße 7c in Königs Wusterhausen ist gesetzt. Am Donnerstag, den 11.04.2019, wurde Richtfest für die Betreuungsstätte gefeiert. „Erst vor etwas mehr als acht Wochen standen wir hier und legten den Grundstein. Nun ist der Baufortschritt deutlich zu sehen. Danke an alle Projektbeteiligten“, sagte Bürgermeister Swen Ennullat. Er hoffe, dass es weiter so schnell vorangeht, „weil wir dringend Kitaplätze benötigen“.

Vertrag unterzeichnet: Liegewiese Senzig gehört der Stadt - Gemeinsame Pressemitteilung der Stadt Königs Wusterhausen und der BVVG Bodenverwertungs- und -verwaltungs GmbH

Vertragsunterzeichnung Liegewiese Senzig, BVVG, Dr. Bernd Klages (r) Foto Reik Anton

Die Liegewiese am Krüpelsee in Senzig geht in Eigentum der Stadt Königs Wusterhausen über. Am Montag, den 08.04.2019, unterzeichneten Bürgermeister Swen Ennullat und Dr. Bernd Klages, Leiter der BVVG Landesniederlassung Brandenburg/Berlin, einen entsprechenden Vertrag im Rathaus der Rundfunkstadt. Mit dieser entgeltlichen Zuordnungsvereinbarung ist der öffentliche Zugang zum Krüpelsee an dieser Uferstelle im Nixenweg weiter gesichert. „Wir freuen uns sehr, dass wir die Verhandlungen zu einem positiven Ende bringen konnten. Das ist eine gute Nachricht für alle Bürgerinnen und Bürger“, so Swen Ennullat.

600 Kinder beim Osterbrunnenfest

IMG_9616

Das Osterfest wurde am Freitag, den 12.04.2019, in der Innenstadt schon mal probegefeiert. Zum Osterbrunnenfest zog es Kinder aus Kitas aber auch Tagesmütter mit ihren Schützlingen an den Stadtbrunnen. Dort schmückten die Kleinen das Gestell, das dann den Brunnen verzierte. Dafür hatten sie extra Deko gebastelt. Tatkräftige Unterstützung beim Dekorieren erhielten die insgesamt etwa 600 Kids von städtischen Feuerwehrmännern.

Richtfest für Neubau der Feuerwache Senzig

Richtfest FW Senzig Foto Reik Anton

Am Donnerstag, den 14.03.2019, feierte die Senziger Feuerwehr das Richtfest ihrer neuen Feuerwache. Bürgermeister Swen Ennullat freute sich mit den anwesenden Feuerwehrleuten, dass der Bau so zügig voranschreitet. „Der Einsatz einer Bauheizung hat es möglich gemacht, dass sogar während der Wintermonate gearbeitet werden konnte“, berichtet der Bürgermeister. „Herzlichen Dank an alle Beteiligten für die ausgezeichnete Zusammenarbeit.“

Mehr Geld für kulturelle Projekte

Kulturfördermittel 2019 Foto Reik Anton

Neun Projekte erhalten in diesem Jahr Geld aus dem städtischen Topf für besondere kulturelle Veranstaltungen. Am Donnerstag, den 18.04.2019, wurden den Bedachten die Zuwendungsbescheide übergeben. „Immer mehr Kandidaten bewerben sich. Das zeigt, wie wichtig diese Fördermittel für die Stadt sind“, sagt Königs Wusterhausens Bürgermeister Swen Ennullat. In diesem Jahr steht für die Kulturevents mehr Geld zur Verfügung als bisher. Statt 50.000 gibt es insgesamt 72.340 Euro. „Trotz der angespannten Haushaltslage setzen wir ein Zeichen. Es ist eine Wertschätzung für das Engagement der Ehrenamtler in Königs Wusterhausen“, so Ennullat. Bis zu 15.000 Euro konnte ein Einzelprojekt erhalten.

Schlossgespräche mit Henry Hübchen am 11.04.2019 ausverkauft

Das Schlossgespräch mit Henry Hübchen am 11.04.2019 im Königs Wusterhausener Rathaussaal ist leider ausverkauft.

Ehrenamtliche Wahlhelfer gesucht

WP_20170924_19_27_01_Rich_LI

Die Kommunal- und Europawahl am 26.05.2019 rückt immer näher. Deswegen bittet Dana Zellner als Wahlleiterin interessierte Bürgerinnen und Bürger, sich als ehrenamtliche Wahlhelfer zu engagieren. Derzeit sind etwa 100 Stellen nicht besetzt. Als Wahlhelfer sind Sie mit dafür zuständig, dass die Wahlen ordnungsgemäß erfolgen können.

SVV als Audiodatei zum "Nachhören"

Wer nicht persönlich an der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Königs Wusterhausen teilnehmen konnte, aber wissen möchte, was genau diskutiert wurde, kann einen Mittschnitt der Sitzungen ab sofort online als Audiodatei abrufen.

Erzieherinnen und Erzieher gesucht

Die Stadt Königs Wusterhausen sucht für ihre kommunalen Kindereinrichtungen für sofort oder später staatlich anerkannte Erzieherinnen und Erzieher.

Sachstandbericht Anliegerstraßenbau

Über den kommunalen Anliegerstraßenbau 2017-2027 hatte die Stadt Königs Wusterhausen zuletzt im April 2018 informiert. Seitdem hat sich einiges getan. In den vorliegenden Sachstandsberichten zum kommunalen Straßenbau und zum privat finanzierten Straßenbau können Sie nachverfolgen, welche Straßen bereits ausgebaut wurden und die Reihenfolge der Straßen einsehen, deren Ausbau die Stadt demnächst ...