Neues aus Königs Wusterhausen

Hortbetreuung wird ab 02.06.2020 weiterhin als Notbetreuung angeboten – Rathaus bittet um Verständnis

Die Betreuung in Horten in städtischer Trägerschaft  in den Ortsteilen Zernsdorf, Senzig, Niederlehme und Zeesen wird für die Woche vom 02.06. bis zum 05.06.2020 weiterhin als Notbetreuung angeboten. Eine Aufnahme des eingeschränkten Regelbetriebes – wie vom Land mittlerweile festgelegt – kann aufgrund räumlicher und personeller Probleme für diese städtischen Horte noch nicht stattfinden. Vor dieser Problemlage stehen aktuell sehr viele Kommunen in Brandenburg.

mehr erfahren

Kindertagesbetreuungseinrichtungen öffnen für alle Kinder – Regelungen zur Hygiene müssen eingehalten werden

Vorschulkinder haben ab Mittwoch, den 27.05.2020, grundsätzlich einen Betreuungsanspruch in einer Kindertagesstätte. Dies regelt die derzeit gültige Eindämmungsverordnung des Landes Brandenburg bzw. die damit verbundene aktuelle Allgemeinverfügung des Landkreises Dahme-Spreewald zur Regelung des Betriebs von Einrichtungen der Kindertagesbetreuung im Zusammenhang mit der Bekämpfung der SARS-CoV-2-Pandemie.

mehr erfahren

Plan für Grundschulneubau in Zeesen wurde im Ortsbeirat vorgestellt

In Sachen Grundschulneubau in Zeesen weist die Stadtverwaltung auf die aktuelle Entwicklung hin. In der Sitzung des Ortsbeirates Zeesen am 18.05.2020 stellte die Verwaltung den Planungsstand ausführlich vor, inklusive eines Termin- und Kostenrahmens. In diesem Zusammenhang wurde noch einmal darauf hingewiesen, dass der bisher unbestätigte Stadthaushalt für das Jahr 2020 keine Auswirkung auf die Umsetzung der Maßnahme hat.

mehr erfahren