Neues aus Königs Wusterhausen

Neuer Veranstaltungsort der Lesung mit Maxim Leo am 05.11.2021

Die Lesung „Wo wir zu Hause sind - Die Geschichte meiner verschwundenen Familie“ mit Maxim Leo findet am Freitag, den 05.11.2021, um 19 Uhr an einem anderen Ort statt. Aus Platzgründen wurde die Veranstaltung in den Saal des Bildungscampus‘ der Volkshochschule Dahme-Spreewald, Funkerberg 26, verlegt. Es gilt die 3-G-Regel. Es wird darum gebeten, die reservierten Karten bis zum 04.11.2021, 12 Uhr, in der Stadtbibliothek (Scheederstraße 1c) abzuholen.

mehr erfahren

Jung-Handwerker aus Senzig begibt sich auf die Walz und schaut im Rathaus vorbei

Drei Jahre und einen Tag auf Tour – hauptsächlich zu Fuß quer durchs Land, währenddessen darf die Heimat nicht besucht werden: Die Regeln der Walz bergen für die jungen Handwerker so manche Herausforderung. Dennoch hat sich der Senziger Zimmerer Mirko Schaarschmidt dazu entschlossen, diese Tradition zu pflegen. Am Montag, den 25.10.2021, besuchte er Bürgermeisterin Michaela Wiezorek zum Start seiner „Tippelei“ im Rathaus.

mehr erfahren