Ausbildung bei der Stadt

19.02.2019 Seite drucken

In jedem Jahr bietet die Stadt Ausbildungsplätze zum / zur Verwaltungsfachangestellten Fachrichtung Kommunalverwaltung an. Die Ausbildung dauert drei Jahre und gliedert sich in einen praktischen und einen theoretischen Teil. In der Regel werden die Auszubildenden nach bestandener Abschlussprüfung übernommen, zunächst befristet für ein Jahr, danach besteht jedoch die Möglichkeit einer unbefristeten Weiterbeschäftigung. Was genau sich hinter dem Berufsbild des / der Verwaltungsfachangestellten verbirgt, möchten wir Ihnen an dieser Stelle vorstellen. Sie werden sehen, eine Tätigkeit bei der Stadtverwaltung ist ein spannende und vielseitige Aufgabe.

 

Zukunftstag 2019

Schülerinnen und Schüler haben die Gelegenheit, beim Zukunftstag am 28.03.2019 mal in ein Brandenburger Unternehmen reinzuschnuppern und sich über deren Berufsbilder und Aufgabenbereiche zu informieren. Die Stadt Königs Wusterhausen beteiligt sich ebenfalls und gibt Einblicke in die Arbeit einer Stadtverwaltung.