Seniorenbeirat

    © Stadt Königs Wusterhausen

    Termine des Seniorenbeirats

    • Mittwoch, 21. Februar, 16 bis 18 Uhr, Rathaus
    • Mittwoch, 20. März, 16 bis 18 Uhr, Rathaus
    • Mittwoch, 17. April, 16 bis 18 Uhr, Rathaus
    • Mittwoch, 22. Mai, 16 bis 18 Uhr, Rathaus
    • Mittwoch, 19. Juni, 16 bis 18 Uhr, Rathaus

    Interessierte Bürger und Bürgerinnen sind herzlich eingeladen, an den Sitzungen teilzunehmen. 

    Aufgaben des Seniorenbeirats

    Der Seniorenbeirat setzt sich aktiv für die Interessen älterer Menschen in der Stadt Königs Wusterhausen ein. Seine derzeit 11 Mitglieder sind gewählte Vertreter*innen der Institutionen und Vereine, die in Königs Wusterhausen Seniorenarbeit leisten. Durch ihre Teilnahme an Sitzungen der Ortsbeiräte, Ausschüsse und der Stadtverordnetenversammlung nehmen die Mitglieder des Seniorenbeirates Einfluss auf die Lösung seniorenspezifischer Probleme. Der Seniorenbeirat arbeitet eng mit den Ämtern der Stadtverwaltung sowie den Organisationen und Wohlfahrtsverbänden der Stadt, des Kreises und des Landes zusammen, um die Lebensbedingungen älterer Mitbürger*innen zu verbessern. Darüber hinaus organisiert der Seniorenbeirat auch Informations-Veranstaltungen und wirkt bei der Organisation und Durchführung des Senioren-Herbstfestes mit, das einmal im Jahr stattfindet.

    Männliche Person

    Walter Planz

    Vorsitzender des Seniorenbeirates der Stadt Königs Wusterhausen

    seniorenbeirat@sbr.stadt-kw.de