Neues aus Königs Wusterhausen

Grundstein für neue Integrationskita gelegt

Eine wichtige Etappe für die neue Kita „Spielspaß“ in der Rosa-Luxemburg-Straße 17 in Königs Wusterhausen ist geschafft. Am Montag, den 07.09.2020, wurde der Grundstein für die Einrichtung gelegt. „Wir brauchen solche Integrationsangebote in unserer Stadt. Gemeinsam wird hier gespielt und getobt“, sagte Bürgermeister Swen Ennullat vor den geladenen Gästen. Er bedankte sich bei allen Projektbeteiligten für die bisher geleistete Arbeit.

mehr erfahren

Rathaus schlägt Gründung einer siebenten Grundschule vor

Königs Wusterhausen wächst. Aktuell leben 38.444 Menschen in der Rundfunkstadt. Der Zuzug wird sich ungebremst fortsetzen, es entstehen viele neue Wohngebiete. Mit dieser Entwicklung muss die Schullandschaft in Königs Wusterhausen mithalten. Deshalb wird die Stadt die Schulbezirkssatzung überarbeiten. Außerdem soll eine weitere kommunale Grundschule gegründet werden. Zum staatlichen Schulamt wurde bereits Kontakt aufgenommen und eine Unterstützung des Vorhabens von dort in Aussicht gestellt.

mehr erfahren