Neues aus Königs Wusterhausen

Erster Spatenstich im neuen Technologiepark auf dem Funkerberg

Mit dem ersten Spatenstich für die Ansiedlung der Robert Helwig GmbH im Technologiepark auf dem Funkerberg ist am Mittwoch, den 12.02.2020, symbolisch auch der Startschuss für die weitere Entwicklung des Areals gefallen. „Ich begrüße die Robert Helwig GmbH ganz herzlich in Königs Wusterhausen. Heute ist ein guter Tag für alle Beteiligten und ich hoffe, dass der Neubau ganz nach Plan verläuft“, so Bürgermeister Swen Ennullat. „Es ist besonders schön, dass wir heute hier einen Familienbetrieb willkommen heißen dürfen.“

mehr erfahren

Stadt fordert Richtigstellung vom Landkreis

Am Donnerstag, den 30.01.2020, informierte der Landkreis Dahme-Spreewald mit einer Pressemitteilung zur Ablehnung des Haushaltsplans 2020 der Stadt Königs Wusterhausen. Darin heißt es: „Die Kommunalaufsicht des Landkreises Dahme-Spreewald hat bei der Prüfung der vom Bürgermeister der Stadt Königs Wusterhausen vorgelegten Unterlagen zum Haushalt 2020 festgestellt, dass es sich dabei nicht um die von den Stadtverordneten beschlossenen Version handelt.“ Diese Aussage ist schlichtweg falsch.

mehr erfahren