Neues aus Königs Wusterhausen

Hortbetreuung für Zernsdorfer Viertklässler gesichert

Für die Schüler der vierten Klassen der Grundschule Zernsdorf wird die Kündigung der Hortverträge zurückgenommen bzw. wird den Eltern ein neuer Hortvertrag angeboten. Dies ist möglich, da das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport die Betriebserlaubnis erteilt hat. Zuvor hatte die Untere Bauaufsichtsbehörde des Landkreises Dahme-Spreewald die Nutzungsänderung bewilligt. Sie liegt seit Montag, den 27.07.2020, vor. Nun kann allen Anträgen zur Hortbetreuung zugestimmt werden.

mehr erfahren

Sechs Feuerwehrmänner verbeamtet – Beförderungen vorgenommen

Andreas Stumpf, Robert Schachtschneider, Timo Schwager sowie Daniel Stutzki, Robert Penka und Martin Schulz sind am Mittwoch, den 29.07.2020, zu Brandmeistern auf Probe verbeamtet worden. Sie erhielten im Rathaussaal ihre Urkunden aus den Händen von Andrea Schulz als 2. Stellvertreterin des Bürgermeisters. Sandro Viehöfer, Sachgebietsleiter Brandschutz, gratulierte den Kameraden, nachdem diese ihren Eid geschworen hatten.

mehr erfahren