Neues aus Königs Wusterhausen

Ideenwettbewerb für neuen Verwaltungscampus in Königs Wusterhausen beendet - Erster Platz geht an Berliner Büro studioinges Architektur

Die Stadt Königs Wusterhausen und die Berliner Belle Époque Gesellschaft für behutsame Stadterneuerung mbH werden den jetzigen Verwaltungsstandort in Nachbarschaft zum Schloss Königs Wusterhausen um ein neues, großzügiges Gebäude-Ensemble erweitern. Denn die Rundfunkstadt wächst bis 2035 um voraussichtlich ein Drittel auf dann etwa 50.000 Einwohner*innen. Dies stellt besondere Anforderungen an eine moderne und bürgernahe Verwaltung.

mehr erfahren

Städtisches Ordnungsamt unterstützt Großkontrolle der Polizei im Stadtgebiet

Mit sechs Kolleg*innen des Ordnungsamtes hat die Stadt Königs Wusterhausen die Großkontrolle der Polizei am Montag, den 23.05.2022, im Stadtgebiet begleitet. Zu den Aufgaben der Außendienstmitarbeit*innen gehörten u.a. die Kontrolle der Pkw auf eine gültige Hauptuntersuchung oder auch die Überprüfung der mitgeführten Hunde bzgl. der städtischen Hundesteuersatzung und Hundehalterverordnung des Landes Brandenburg. Darüber hinaus wurde die Polizei an den insgesamt vier Kontrollpunkten allgemein bei der Arbeit unterstützt.

mehr erfahren

Sonderamtsblatt mit der 1. Nachtragshaushaltssatzung der Stadt Königs Wusterhausen für das Haushaltsjahr 2022

Nachfolgend wird das Sonderamtsblatt mit der 1. Nachtragshaushaltssatzung der Stadt Königs Wusterhausen für das Haushaltsjahr 2022 bekannt gemacht. Die 1. Nachtragshaushaltssatzung und ihre Anlagen liegen zu jedermanns Einsicht in der Stadtverwaltung Königs Wusterhausen, während der üblichen Öffnungszeiten im Zimmer B 2.12 in der Schlossstraße 3, 15711 Königs Wusterhausen aus.

mehr erfahren