Neues aus Königs Wusterhausen

Zuwendungen an Sportvereine der Stadt werden ausgezahlt

Etwa 81.000 Euro hat die Stadtverwaltung im aktuellen Haushalt zurückgestellt, um die Sportvereine Königs Wusterhausens zu unterstützen. Diese reichten im Jahr 2020 Anträge auf Förderung bestimmter Vorhaben ein. Grundlage dafür ist die Sportförderrichtlinie, die von den Stadtverordneten vor Jahrzehnten erstmals beschlossen wurde. Seitdem regelt die Richtlinie, unter welchen Voraussetzungen ein Verein für Projekte Geld aus dem Stadthaushalt bekommen kann.

mehr erfahren